Erste Übungen für CliftonStrengths

Jetzt ist also der CliftonStrengths 34-Bericht in Ihren Händen. (Wenn Ihre Reaktion jetzt ist: OK, Boomer, dann darf ich Ihnen sagen, dass all das natürlich auch online oder auf einem Pad möglich ist. Und nein, ich zähle mich nicht zu den Boomern, wenn auch nur knapp.) Aber, was machen Sie jetzt damit? Top 5 Natürlich… Erste Übungen für CliftonStrengths weiterlesen

Wie wird das Assessment durchgeführt?

CliftonStrengths©, vormals Gallup Strengthsfinder, ist ein Online-Assessment. Es wird exklusiv von der Firma Gallup angeboten. Auswahl des richtigen Assessments Es gibt verschiedene Möglichkeiten für das Assessment: Die Top 5: Sie erhalten als Resultat Ihre 5 signifikanten Stärken. Dies ist ein Einsteigermodell, aber absolut nicht trivial. Stellen Sie sich vor, Sie wüssten Ihre 5 effektivsten Talent-Themen.… Wie wird das Assessment durchgeführt? weiterlesen

Stärken oder doch Talente?

Was sind denn eigentlich Stärken? Dafür gibt es natürlich die unterschiedlichsten Erklärungen. Im Rahmen von CliftonStrengths© allerdings ist diese sehr präzise: Eine Stärke ist die Fähigkeit, konstant sozusagen perfekte Leistung in einer bestimmten Aktivität zu erbringen. Woher kommen solche Stärken? Einer Stärke liegen Talente zu Grunde. Ein Talent ist ein natürliches, sich wiederholendes Muster zu… Stärken oder doch Talente? weiterlesen

Mimetisches Lernen

René Girard entwickelte eine Theorie, die sich mimetisches Begehren nennt. Sie basiert auf dem allgemeinen Verständnis von mimetischem Lernen. Von diesem mimetischen Lernen möchte ich hier sprechen. Menschen sind Meister der Imitation. So sehr wir oft den Wunsch haben, eigenständig und unabhängig zu sein, lernen wir doch das Meiste, indem wir andere imitieren. Girard zeigt… Mimetisches Lernen weiterlesen

Introvertiert versus Extravertiert

Eine Dimension, die ich immer wieder in meinem Coaching erlebe, ist der Unterschied zwischen introvertierten und extravertierten Menschen. Was bedeuten diese Begriffe? „Vertere“ ist lateinisch und bedeutet „sich hinwenden“. Introvertierte wenden sich also nach innen, Extravertierte nach aussen. Diese Definition, basierend auf der direkten Wortübersetzung, stammt von der Person, der die Begriffe geprägt hat, dem… Introvertiert versus Extravertiert weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

Das Enneagramm in Spiral Dynamics

Das Enneagramm ist ein horizontales Werkzeug zur Auslotung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, Spiral Dynamics ein vertikales Modell der Entwicklung des menschlichen Bewusstseins. Die Frage, der ich an diesem Workshop nachgehen möchte, ist, wie sich die einzelnen Typen in den Wertememen von Spiral Dynamics entwickeln, also so etwas wie Enneagram-Typ 99. Was bedeutet das? Ein… Das Enneagramm in Spiral Dynamics weiterlesen

Wie sehe ich Coaching

Coaching ist ein Phänomen. Eigentlich ist es die Beschreibung eines Jobs im Sport: eine Person, die eine andere Person oder ein Team zu Höchstleistungen bringt und dafür die notwendigen Schulungs- und Trainingseinheiten organisiert. Irgendwann vor ein paar Jahrzehnten entdeckte die Beratungsindustrie, dass auch Menschen in der Wirtschaft etwas Ähnliches brauchen. Von da an ging der… Wie sehe ich Coaching weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

Eine andere Sicht

Du hast Dinge erlebt, bei denen Dich sowohl Deine Emotionen als auch Deine Logik im Stich gelassen haben. Meiner Erfahrung nach ist das… unangenehm. Spock, Star Trek Discovery Manchmal lassen uns unsere emotionalen, Verhaltens- und Denkmuster im Stich. Und Spocks Analyse ist, na ja, eine wirklich vulkanische Untertreibung. Aber lass es mich klarstellen: für einen… Eine andere Sicht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

Erweiterung des Coaching-Angebots

Introvertierte Personen lesen und schreiben gern, selbst in unserer Zeit. Ja, das gibt es noch. Es ist sogar so, dass es vielen Introvertierten leichter fällt, sich schriftlich auszudrücken, insbesondere wenn es um ihre eigenen Probleme, Gefühle und Gedanken geht. Sie sprechen nicht so gerne über sich selbst, und schon gar nicht vor einem Fremden oder… Erweiterung des Coaching-Angebots weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Coaching

Das Enneagramm

Zusätzlich zu den Werkzeugen, die ich hauptsächlich in meinem Coaching verwende, greife ich gerne noch auf das Enneagramm zurück. Wie es der Name (für Menschen, die des Griechischen kundig sind) sagt, geht es hier um ein System mit neun (ennea) Typen, deren Beziehung graphisch (gramm) dargestellt werden kann. Ähnlich wie die 34 CliftonStrengths in 4… Das Enneagramm weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Enneagramm

Neue Farben

Gallup hat die 34 Stärken in 4 Domänen zusammengestellt. Dazwischen liegen keine festen Grenzen, sondern mehr etwas wie Vorhänge. Die einzelnen Talente werden von den dominanten Stärken beeinflusst und geprägt. So kann sich eine Stärke durchaus so anfühlen, als ob sie zu einer anderen Domäne gehören würde. Damit die Domänen im Bericht erkannt werden, hat… Neue Farben weiterlesen

Interview mit Kathrin Griebsch

Ralph Rickenbach auf Entdecke Deine Superpower

Vor ein paar Tagen hat mich Kathrin Griebsch, CliftonStrengths Coach aus Deutschland, für ihren Podcast interviewt. Den Podcast finden Sie z.B. auf Apple Podcasts oder über Kathrins Webseite.

Erster deutscher Gallup Called to Coach Webcast

Ich hatte gestern das Privileg, der Gast im allerersten deutschen Called to Coach zu sein, ein Webcast von Gallup. Das Video kann hier angeschaut werden: Das Gespräch startet mit einer Betrachtung des Coaching-Modells, dass meine Frau Christina und ich entwickelt haben: das stärkehaltige Essen. Dabei laden wir Paare zu uns nach Hause ein und bekochen… Erster deutscher Gallup Called to Coach Webcast weiterlesen