Albert EinsteinEine neue Art von Denken ist notwendig.

Lasst nicht zu, dass die gegenwärtige religiöse Tradition euch in ihr Muster der Argumentation umformt. Achtet wie ein inspirierter Künstler auf den Teil von Gottes Wunsch, der in Euch Ausdruck finden möchte. Lernt Perfektion kennen. Euch an Gottes Genuss und Freude zu gewöhnen wird Eure Gedanken von innen heraus ganz neu verwandeln.
Römer 12:2 Mirror

Darum geht es mir: ein Gespräch zu beginnen. Ich bin ein Denker. Als Coach verwende ich die Methoden von CliftonStrengths© und Spiral Dynamics®, um Menschen in ein produktiveres, glücklicheres Leben zu führen.

Ich führe am liebsten Gespräche in kleiner Runde. Du als Leser wirst zu meinem Gegenüber. Ob Du Dich jetzt nur anregen lässt, alleine weiterzudenken, oder über Kommentare, Email oder in einem Coaching mit mir in Kontakt trittst, ich wünsche Dir angeregte Stunden.

Martin Buber über Doktrin
Martin Buber

Ich habe keine Lehre. Ich zeige nur etwas. Ich zeige Wirklichkeit, ich zeige etwas an der Wirklichkeit, was nicht oder zu wenig gesehen worden ist. Ich nehme ihn, der mir zuhört, an der Hand und führe ihn zum Fenster. Ich stoße das Fenster auf und zeige hinaus.

Ich habe keine Lehre, aber ich führe ein Gespräch.

George Bernhard Shaw über das Lehren

Ich bin kein Lehrer: nur ein Mitreisender, den Du nach dem Weg fragtest. Ich zeigte vorwärts – vor mich selbst genauso wie vor Dich.

Clare Graves über Bildung
Clare Graves

Bildung wird alle Menschen dazu ermutigen, ihre Werte so umfassend wie möglich auszudrücken, wodurch der natürliche Wachstumsprozess von künstlichen Zwängen befreit wird.

Der Stand der Gemeinde

Höre auf Rat und nimm Unterweisung an, damit du in der Zukunft weise bist. Sprichwörter 19:20 Wir sind mitten in einer Krise, der CoViD-19-Krise in 2020. Ob wir jetzt, Ende Juni, eher am Ende oder am Anfang dieser Krise stehen, wissen wir nicht. Im Moment sieht es so aus, als ob wir so langsam zurückkehren…

Weiterlesen Der Stand der Gemeinde

Glaube und Reich

Bevor uns der Glaube an Christus als Weg gezeigt wurde, wie wir vor Gott gerecht werden können, wurden wir vom Gesetz bewacht und beschützt, bis Gott den Weg des Glaubens offenbarte. Galater 3:23 Wie kam es dazu, dass der christliche Glaube zur vorherrschenden Religion wurde? Ein erstes Mal geschah dies in Rom im vierten Jahrhundert…

Weiterlesen Glaube und Reich

Fast gestorben

Als letzter Feind wird der Tod vernichtet werden. 1. Korinther 15:26 Ich weiss, dass mit dem Vers nicht das gemeint ist, was ich hier erzählen werde. Mindestens nicht primär und vordergründig. Wie man in früheren Artikeln nachlesen kann, bin ich Anfangs dieses Jahres fast gestorben. Das tönt dramatischer, als es ist. Doch von Anfang an.…

Weiterlesen Fast gestorben

Herz und Verstand

Gott verlieh aber dem Salomo Weisheit und Einsicht in sehr hohem Maße und einen Verstand so weitreichend wie der Sand, der am Ufer des Meeres liegt.Könige 5:9 Ich glaube, wir reden oft aneinander vorbei, wenn wir von Herz und Verstand reden. Darf ich Dir mal schreiben, was meine Ansicht dazu ist? Vielleicht hilft das ein…

Weiterlesen Herz und Verstand

Vorstellungskraft

Öffne mir die Augen, daß ich sehe die Wunder in deinen Lehren (Torah).Psalmen 119:18 Wenn ich mir etwas vorstelle, sehe ich keine Bilder vor meinem geistigen Auge. Wenn ich mich an einen Ort erinnere, an dem ich früher war, kommen keine Szenen auf in meinem Kopf. Wenn ich etwas gestalte oder zeichnen möchte, habe ich…

Weiterlesen Vorstellungskraft