Ralph Rickenbach

Coach ∧ Author ∧ Visionär

Cooking up Strengths

Ich durfte gerade einen Artikel auf dem Gallup Coaching Blog veröffentlichen zu meinen Spezialangebot für Ehepaare und Einzelpersonen – Cooking up Strengths.

Ein Auszug:

Als Menschen entwickeln wir uns alle, auch bei der Bewältigung von Problemen mit zunehmender Komplexität. Über dies sprach Einstein, als er sagte: „Wir können unsere Probleme nicht mit dem gleichen Denkniveau lösen, das sie geschaffen hat.“

Menschen starten, ohne sich ihrer selbst bewusst zu sein; es geht ihnen nur ums Überleben. Bald beginnen sie zu verstehen, dass ihre Mutter eine andere Person ist, und sie fangen an, die Familie als einen Ort der Sicherheit zu schätzen. Als nächstes erobern sie die Welt, manchmal mit purer Gewalt. Haben Sie jemals jemanden geschlagen, nur um sein Spielzeug zu bekommen? Dies ist die Zeit für Regeln, Vorschriften und Hierarchien für die soziale Einbettung.

Später beginnen die Menschen, nach Anerkennung, Erfolg, Leistung und Wert zu streben, bevor sie erkennen, dass Selbstverwirklichung, Toleranz und ökologisches Bewusstsein notwendig sind, um nach dem Durcheinander aufzuräumen, das reines „Streben und Trieb“ hinterlässt. Und dann fangen sie an, all diese Weltanschauungen zu integrieren, wenden an, welche Lösung für das anstehende Problem erforderlich ist, und mischen sie für eine ganzheitliche Behandlung ohne Vorurteile.

Nun, nicht jeder wächst durch all diese Schritte. Das Verständnis, dass wir uns alle auf verschiedenen Stufen befinden, hilft mir als Coach, mich daran zu erinnern, zu klären, wie CliftonStrengths für jeden einzelnen Kunden von Nutzen sein können.

Traditionelle Menschen mit einem Fokus auf Wahrheit und Ordnung neigen dazu, nach ihrem Platz in der Hierarchie zu fragen, oft in der Kirche. Moderne Menschen lieben Effizienz in der Wirtschaft, während postmoderne Menschen sich danach sehnen, bessere Menschen zu werden. Und einige, aber das sind wirklich nur die wenigen, die wissen, dass dies alles seinen Ort und die Zeit hat.

All das kann in Gemeinschaft beim Essen wesentlich besser beobachtet werden, als in der nüchternen Atmosphäre eines Büros.

Schauen Sie sich mein Angebot an. Ich würde mich freuen, mit Ihnen zu essen. Ähnliches werden wir am Coaching-Wochenende erleben.


,
Ich habe ein Buch veröffentlicht!

Die ungefilterten Gedanken eines Pastors im Exil: Werkzeuge für eine erfolgreiche Dekonstruktion des Glaubens ohne ihn aufzugeben.

Die ungefilterten Gedanken eines Pastors im Exil geben dem Leser, der Leserin einen Werkzeugkasten, der es ihm oder ihr erlaubt, einen neuen Blick auf die Bibel und die Gemeinde zu werfen.

Der Autor beginnt jedes Kapitel mit einer Geschichte aus seinem eigenen Leben, seiner eigenen Gemeinde, um nach der detaillierten Darstellung des jeweiligen Werkzeugs ein Fazit zu heutigen Gemeinden und möglichen Entwicklungen zu ziehen.

Die Werkzeuge, die in diesem Buch betrachtet werden, umfassen Spiral Dynamics, die Theorie der positiven Desintegration, Gemeinschaftsbildung, der Umgang mit Zweifeln, und verschiedene Persönlichkeitstests und Merkmale.