Was steht denn nicht geschrieben?

Es steht geschrieben. Lukas 4:8 Es gibt verschiedene Arten, mit Menschen zu sprechen. Wenn ich jemandem helfen möchte, Erfolg zu haben, gibt es zum Beispiel die Gebrauchsanweisung. Ist diese nicht gerade maschinell aus dem koreanischen übersetzt, hilft sie uns mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, ein Problem zu lösen. Das Ziel einer Ikea-Bauanleitung ist es, dass jeder amWeiterlesenWas steht denn nicht geschrieben?

Die Gemeinde der Zukunft

Wie sehe ich die Gemeinde der Zukunft? Wenn ich etwas ausholen darf, nehme ich Euch gerne mit auf eine Reise. Bevor sich die Gemeinde als Christen bezeichnete, hiess sie „der Weg“. Jesus selber sagte: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Er selber legte das Alte Testament für seine Zeit aus und führteWeiterlesenDie Gemeinde der Zukunft

Was bedeutet mir Ostern

Jesus aber sagte: »Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.« Lukas 23:34 Ostern ist hauptsächlich Tradition, und mit Tradition habe ich meine Probleme. Das ist auch auf meine Persönlichkeit zurückzuführen: Ich sehne mich nach dem Neuen. Auf Deutsch: Ich überlege mir oft, ob eine Tradition richtig verstanden wird, ja noch zeitgemäss ist.WeiterlesenWas bedeutet mir Ostern

Ehre, Würde, Identität

Denn wer mit dem Herzen glaubt, wird gerecht. Römer 10:10 Oder wie Luther es sagt: Das heisst: Der Glaube, in dem kurz und knapp die Erfüllung aller Gebote besteht, wird alle diejenigen, die ihn haben, im Überfluss rechtfertigen, so dass sie nichts mehr brauchen, um gerecht und gut zu sein. Ebenso sagt Paulus Röm 10: DassWeiterlesenEhre, Würde, Identität

Was ist ein Lehrer?

Jeder Schriftgelehrte, der ein Jünger im Himmelreich geworden ist, ist wie ein Hausherr, der aus seinem reichen Vorrat Neues ebenso hervorholt wie Altes. Mat 13:52 Was ist ein Lehrer? Ich denke, dass jedes Zeitalter, aber auch die verschiedenen Abschnitte eines Menschenlebens unterschiedliche Lehrer braucht. In Stammeskulturen wird es hauptsächlich Mentoring geben. Man zeigt dem Nachwuchs,WeiterlesenWas ist ein Lehrer?

Ein Team werden

Er hat die einen als Apostel, die anderen als Propheten, wieder andere als Prediger und schließlich einige als Hirten und Lehrer eingesetzt. Ihre Aufgabe ist es, die Gläubigen für ihren Dienst vorzubereiten und die Gemeinde – den Leib Christi – zu stärken. Auf diese Weise sollen wir alle im Glauben eins werden und den SohnWeiterlesenEin Team werden

Gott im Laufe der Zeit

Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf dein Verständnis. Sprüche 3:5 Für prämoderne, traditionell denkende Menschen ist es das Natürlichste der Welt: Gott existiert, er hat uns sein Wort gegeben, das Wort ist wahr und beweist wiederum, dass Gott existiert. Und wem das nicht genügt, der kann die NaturWeiterlesenGott im Laufe der Zeit

Gottes Plan

Und die Herrlichkeit, die du mir gegeben hast, habe ich ihnen gegeben, damit sie eins seien, wie wir eins sind. Johannes 17:22 Es ist geschehen. Interessanterweise spricht Jesus bereits vor dem Kreuz in der Vergangenheitsform. Für ihn war das Kreuz keine Notwendigkeit, die Herrlichkeit zu erlangen. Er hat sie uns geschenkt. Offensichtlich stand dem nichtsWeiterlesenGottes Plan

Positive Desintegration

Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert. Matthäus 10:34 Die meisten Leute passen einfach hinein in ihre Umgebung. Sie tun, was von ihnen erwartet wird, und glauben, was von ihnen erwartet wird, oder was ihnen zu glauben gesagtWeiterlesenPositive Desintegration

Back to Top