Menschen, für die Bedeutsamkeit eine wichtige Rolle spielt, möchten in den Augen anderer gerne als wichtig erscheinen. Sie zeichnen sich durch ein starkes Unabhängigkeitsgefühl aus und streben nach Anerkennung.

Die Definition von Gallup.

Stellen Sie sich Mythen vor. Mythen sind wesentlich mehr als Geschichten. Sie können als Grundlage für ganze Nationen, Kulturen stehen. Die Vergangenheit – ganz gleich, ob sie wirklich so geschehen ist – hat Einfluss auf die Gegenwart und stiftet Sinn.

So möchte ein Mensch mit Bedeutsamkeit in Erinnerung bleiben – als Mythos.

Dabei kann es durch eine Erfindung, eine Heldentat, oder ein Verbrechen geschehen. man denke nur an den Postraub von England.

Doch will Bedeutsamkeit nicht so lange warten. Denn wenn man sie als wichtig erachtet, kann sie mit anderen zusammen Grosses erreichen.

Abgrenzung gegen andere Talente

Bedeutsamkeit tut Bewundernswertes, denn nur so ist sie würdig, bewundert zu werden. Kontaktfreudigkeit sucht Sympathie, und gewinnt damit andere für sich.

Bedeutsamkeit will gehört und beachtet werden. Behutsamkeit aber achtet auf alles.

Verantwortungsgefühl fühlt sich schuldig, wenn etwas in die Hosen geht. Bedeutsamkeit trauert der verpassten Chance nach.

Wettbewerbsorientierung wächst an den Leistungen anderer und will gewinnen. Sie sieht andere und wächst daran. Bedeutsamkeit wird von anderen gesehen, und wächst daran.

Schatten- und Sonnenseiten

Manchmal kriegen Menschen mit Bedeutsamkeit nicht genug von Anerkennung und Aufmerksamkeit und werden zu Angebern.

Auf der anderen Seite sind sie wunderbare Motivatoren. Es schmeichelt anderen, etwas mit einer so bedeutenden Person machen zu dürfen.

Leiten mit Bedeutsamkeit

Grosse Ziele motivieren. Sagen Sie den Menschen, warum sie danach streben. Das schafft Vertrauen. Bleiben Sie sich dabei selbst treu.

Zeigen Sie Mitgefühl für die Menschen, die für Ihre Ziele grosse Entbehrungen auf sich genommen haben. Spenden Sie Beifall und Anerkennung. Sie wissen, wie wichtig das ist.

Vermitteln Sie Stabilität, indem Sie zeigen, dass es bei all der Arbeit nicht um vergänglichen Ruhm, sondern um Bleibendes geht, eine langfristige Vision. Alle wissen, Sie geben nicht auf, solange eine Chance auf Erfolg besteht.

Sie denken viel über die Wichtigkeit dessen nach, was Sie tun. Vermitteln Sie anderen diese Vision. Das gibt Hoffnung. Und wenn Sie es geschafft haben, teilen Sie das Rampenlicht.