Leseempfehlungen

Die folgenden Bücher empfehle ich im Rahmen meiner Coaching-Tätigkeit. Es sind Bücher dabei, welche direkt etwas mit CliftonStrengths© zu tun haben, aber auch weiterführende Konzepte. Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen. Wenn Ihr diese links für Euren Einkauf verwendet, kriege ich eine kleine Beteiligung, ohne dass für Euch Mehrkosten entstehen. Ich bin Euch dafür dankbar. …

Coaching in der Zukunft

Wie werden wir in der Zukunft coachen? Ich denke, die Zeit der grossen Management-Consulting-Firmen ist vorbei. Die Ratschläge, welche in der letzten Iteration von Studenten aus der HSG gelernt wurden, führen nur noch begrenzt zum Ziel. Ihr Fehler? Sie glauben immer noch, dass Planung und Strategie der Lage Herr wird. Die Komplexität ist allerdings schon …

Wettbewerbsorientierung

Menschen mit einer stark entwickelten Wettbewerbsorientierung vergleichen ihre eigene Leistung mit der anderer. Sie lieben Wettkämpfe und streben in jedem Fall den Sieg an. So weit die Definition von Gallup. Alles ist ein Wettbewerb. Es wird verglichen. Es geht hauptsächlich um Leistung - und ums Gewinnen, natürlich. Zweiter zu werden heisst verloren zu haben. Wettbewerb …

Einzelwahrnehmung

Menschen mit einer stark differenzierten Wahrnehmung sind fasziniert von den einzigartigen Eigenschaften jedes einzelnen Menschen. Sie haben einen Blick dafür, wie einzelne Personen ihr Verschiedensein in eine konstruktive Zusammenarbeit einbringen können. Das sagt Gallup. CliftonStrengths© grosse Stärke ist es, Menschen nicht in 4, 9 oder 16 Schubladen zu stecken. Die 34 Talentthemen allein ergeben eine …

Kommunikationsfähigkeit

Menschen mit einer stark ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit fällt es leicht, ihre Gedanken in Worte zu fassen. Sie sind gute Gesprächspartner und Moderatoren. Gallup's Definition. Haben Sie schon einmal versucht, Ihre Gedanken in Worte zu fassen? Den meisten Menschen fällt dies schwer. Ihre Ausdrucksfähigkeit ist weit weniger mächtig als ihr Gedankengut. Nicht so bei Menschen mit Kommunikationsfähigkeit. …

Gleichbehandlung

Menschen mit einem stark entwickelten Sinn für Gleichbehandlung achten streng darauf, andere gerecht zu behandeln. Sie streben danach, jeden einzelnen Menschen gleich zu behandeln und stellen klare Regeln auf, an die sie sich selbstverständlich auch selber halten. So weit Gallup selber. Regeln erlauben es, Menschen gleich zu behandeln. Gleich behandelt zu werden bedeutet Gerechtigkeit. Alle …

Höchstleistung

Menschen mit einem stark entwickelten Streben nach Höchstleistung konzentrieren sich auf Stärken, um sowohl auf persönlicher Ebene als auch in der Gruppe möglichst perfekte Ergebnisse zu erreichen. Ihr Bestreben ist es, ausgeprägte Stärken maximal auszubauen. So definiert Gallup Höchstleistung - Englisch Maximizer. Alles kann man noch besser tun. Menschen mit Höchstleistung bringen sich selbst dazu, …

Leistungsorientierung

Menschen mit einer stark ausgeprägten Leistungsorientierung verfügen über Durchhaltevermögen und sind in der Lage, ausdauernd zu arbeiten. Produktives Tätigsein verschafft ihnen eine tiefe Befriedigung. Dies die Definition von Gallup. Leistungsorientierung heisst auf Englisch Achiever. Menschen mit Leistungsorientierung möchten etwas erreichen, etwas abschliessen, etwas leisten. Sie möchten hart arbeiten, Ausdauer zeigen. Wichtig ist es ihnen, das …

Bedeutsamkeit

Menschen, für die Bedeutsamkeit eine wichtige Rolle spielt, möchten in den Augen anderer gerne als wichtig erscheinen. Sie zeichnen sich durch ein starkes Unabhängigkeitsgefühl aus und streben nach Anerkennung. Die Definition von Gallup. Stellen Sie sich Mythen vor. Mythen sind wesentlich mehr als Geschichten. Sie können als Grundlage für ganze Nationen, Kulturen stehen. Die Vergangenheit …

CliftonStrengths© in verschiedenen Umgebungen

CliftonStrengths© wurde entwickelt, um Teams zu grösserer Effizienz zu führen. Das war die Fragestellung, welche Donald Clifton motivierte. Sich selbst und seine Teammitglieder besser zu kennen, hilft, die Aufgaben entsprechend den Fähigkeiten und Stärken des Einzelnen zu verteilen. So bleibt die Motivation hoch, nicht nur dadurch, dass jeder öfter erfolgreich ist. Auch weil das Arbeiten …